Wie wir die Corona- Krise beenden. Ständige steigende Anzahl an Infizierten, immer mehr Tote und einbrechende Börsen: Die Corona- Krise spitzt sich zu. Jetzt werden verschiedene Maßnahmen vorgeschlagen. Manche fordern, kurzerhand den Föderalismus abzuschaffen, viele sind für den Beginn einer absolutistischen Gesellschaftsordnung wie in China. Irgendwo haben sie natürlich recht- durch Staatsformen wie dort ist es viel leichter, die Ausbreitung des Erregers einzudämmen. Das liegt an der absoluten Macht der Staatspartei. Diese entscheidet alleine, auf Diskussionen mit der Opposition muss sie sich nicht einlassen

Wie wir mit die Corona- Krise beenden: Systemwechsel?

Wir Deutsche waren in der Geschichte nach und während Krisen schon immer sehr aufgeschlossen gegenüber neuen Systemen… Die Vergangenheit zeigte, dass das fatal war. Natürlich sind solche Systemwechsel nicht zwingen schlecht. Wenn sie durchdacht, realistisch und mehr Vor- als Nachteile haben, sind sie sogar sinnvoll. Wenn allerdings aus dem Affekt, also auch den Emotionen heraus, gefordert werden, dann sind sie schlecht. Immer.

Wie wir mit die Corona- Krise beenden- Ist die Demokratie vielleicht doch gar nicht mal so schlecht?

Brauchen wir überhaupt ein neues System? Sind wir wirklich so schlecht gerüstet? Können wir die Corona- Krise auch mit einem demokratischen System beenden? Nein, Jain und Ja! Wir brauchen kein neues System, um die Corona- Krise zu beenden! Die Regierungen sind handlungsfähiger, als wir denken. Ihnen stehen viele Handlungsspielräume zu Verfügung. Wir sind derzeit schlecht gerüstet, können uns aber schnell „aufrüsten“. Die Corona- Krise können wir unserem demokratischen System beende. Da sind sich die Experten sicher!

Wie wir mit die Corona- Krise beenden- Was jetzt zu tun ist

  1. Schulschließungen im kompletten Land
  2. Alle Grenzübergänge nach Österreich schließen, nur Fernpass, Lindau- Bregenz und die Salzburger Autobahn öffnen. An den geöffneten Übergängen, Personalien aufnehmen und Fieber messen
  3. Öffentlichen Nahverkehr in Großstädten einstellen
  4. Restaurants, Bars, Clubs und Fitnessstudios schließen
  5. In besonders schlimm betroffenen Gebieten wie Heinsberg, nur beschränkt erlaubt,auf die Straße zu gehen
  6. Riesige Wirtschaftshilfen für Unternehmen um Finanzkrise zu vermeiden
  7. Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser ausrüsten
  8. Produktion von Desinfektionsmittel hochfahren

Was denkt ihr?

Brauchen wir ein neues System und warum? Wie sieht es aktuell in München aus? Und warum stuft die WHO das Virus als Pandemie ein?

Jetzt teilen:
4 Gedanken zu „Wie wir die Corona- Krise beenden- ganz ohne Diktatur“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.