Microsoft bringt im Jahr 2020 eine neue Xbox auf den Markt , die lange Zeit unter dem Projektnamen „Scarlett“ lief. Im Rahmen der Game Awards 2019 hat Microsoft das Design der neuen Konsole und den Namen enthüllt. „Xbox Series X“ wird komplett anders sein-

Auf den Game Awards am 12. Dezember 2019 ließ Microsoft eine große Überraschung aus dem Sack. Mit einem kurzen, aber wirksamen Trailer, zeigten sie die neue Konsole. Statt dem Projektnamen „Scarlett“ prangt nun ein neuer Titel auf der Hardware: Xbox Series X.

neue xbox
Quelle: Microsoft

Die neue Microsoft Konsole soll in 2- Verschiedenen Konfigurationen zu kaufen sein, damit sie auch für Jedermann zugängig ist. Auch verschiedene Nachfolger soll die Konsole erhalten, da der Name X großen Spielraum für Nachfolger lässt.

Die Hardware ist hierbei das Besondere. Die Konsole soll eine 8K Auflösung und Framerates von bis zu 120fps schaffen. Das schafft bisher keine einzige Konsole, welche auf dem Markt ist.

Weitere Infos veröffentlicht Microsoft erst mit der Zeit, also dranbleiben, es wird Spannend.

Quelle: Chip Online, Microsoft

Fridays for Future Großdemo

Nun rechnet man sehr stark mit weiteren Schulschließungen, nachdem weitere Fälle des Coronavirus, in den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg, Lindau sowie im Ostallgäu, bekannt wurden. Dadurch kann “Corona Schulausfall Bayern” nun bald häufiger zu hören sein.

Doch der Lehrerverband spricht sich gegen flächendeckende Schließungen von Schulen, wegen des Virus, aus. Ebenfalls ist der Verband gegen längere Schließungen, wie es in Italien der Fall ist.

Jetzt teilen:

Von Jeev

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.